Nachrichten aus dem Unternehmen

Schülerbeförderung Schuljahr 2017/18

07.08.2017 14:48

Bitte beachten Sie unbedingt die folgende > Regelung für die Schülerbeförderung < zum neuen Schuljahr 2017/18.

Wir suchen Verstärkung im Fahrdienst

14.06.2017 15:25

Bustraining in der Kita Pracht

13.06.2017 15:46

1

Das AzubiTicket ist da: 58,40 EUR für den ganzen VRS

13.06.2017 14:34

Ab dem 1. August 2017 gibt es ein neues Abo für alle, die noch mindestens 12 Monate Ausbildung, Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr oder Freiwilliges Ökologisches Jahr vor sich haben.

Das AzubiTicket kostet pauschal 58,40 EUR für das gesamte Erweiterte VRS-Netz, der Preis ist also unabhängig vom gewählten Streckenverlauf.

 

Als Abo gilt das AzubiTicket für 12 Monate. Das erspart den monatlichen Ticketkauf. Montags bis freitags ab 19 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen können eine Person, bis zu drei Kinder bis 14 Jahre und ein Fahrrad kostenlos mitfahren. Außerdem können Carsharing-Angebote und die Leihräder der KVB ohne Anmeldegebühr genutzt werden.

Eine Erweiterung auf das Gebiet des Aachener Verkehrsverbunds (AVV) und den südlichen Bereich des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) ist aktuell in Vorbereitung. Dann können Azubis gegen einen monatlichen Aufschlag auch über Verbundgrenzen hinaus mobil sein.

 

Das AzubiTicket kann wie alle anderen Abos bei uns bestellt werden. Den Bestellschein finden Sie hier. Für die Bestellung ist zusätzlich eine Bestätigung der Berufsschule, Ausbildungsstätte oder des sozialen Trägers ist erforderlich. Um zum Monatsersten zu starten, muss die Bestellung bis zum 10. des Vormonats bei uns vorliegen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vrsinfo.de/azubiticket oder in der Broschüre. (Hier finden Sie den Antrag.)

Das HandyTicket macht mobil sein ganz bequem

08.06.2017 12:32

Machen Sie Ihr Handy zu Ihrem Fahrausweis und kaufen Sie VRS-Tickets, wann und wo Sie wollen. Bis auf die Abos und die Tickets für Ausbildung, Schule und Uni sind alle VRS-Tickets als HandyTicket erhältlich. Außerdem können Sie auch bestimmte NRW-Tickets als HandyTicket über den VRS kaufen.

 

Das HandyTicket bietet viele Vorteile:

  • Passend bargeldlos zahlen ohne Kleingeldsuche
  • Starten ohne Wartezeit am Automaten oder beim Busfahrer
  • Ganz sicher den richtigen Fahrpreis zahlen – z. B. über die Verbindungssuche
  • 3 % Rabatt auf alle VRS-Tickets
  • Vier EinzelTickets einer Preisstufe werden automatisch 4erTickets
  • HandyTickets in anderen Verkehrsverbünden in ganz Deutschland kaufen

 

Besonders bequem lässt sich das HandyTicket mit der kostenlosen VRS-App nutzen. Hier können Sie die beste Verbindung für Ihre Strecke finden – und erhalten dazu direkt das passende Ticket. Wenn Sie registriert sind, genügt ein Fingertipp, um das Ticket zu kaufen oder als Favoriten zu speichern.

 

Ausführliche Informationen und einen Erklärfilm zum HandyTicket finden Sie HIER.  

Fahrplanwechsel zum 11.12.2016

07.12.2016 08:24

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, den 11.12.2016 ändert sich das Leistungsangebot der Firma Martin Becker.

 

Bitte beachten Sie unbedingt die zusätzlichen Linien in den Linienbündeln "Altenkirchen-Wissen" und "Diez".

 

Fahrgastinformation:
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich bei den Fahrplänen der Lininbündel "Altenkirchen - Wissen" und "Diez" um Fahrpläne handelt, welche in Zusammenarbeit zwischen dem Verkehrsverbund, der Kreisverwaltung und den Gemeinden gestaltet wurden.
Die Firma Martin Becker ist lediglich für die Umsetzung und Durchführung der beiden Linienbündel zuständig.
Etwaige Verbesserungsvorschläge können von Martin Becker gerne entgegen genommen werden und an die zuständige Stelle beim Verkehrsverbund oder der Kreisverwaltung weitergeleitet werden.

 

In diesem Zusammenhang sind Linien im bisherigen Fahrplanangebot entfallen. Bitte erkundigen Sie sich daher vor Fahrtantritt hier oder melden Sie sich gerne telefonisch zu unseren Öffnungszeiten.

Zusätzliche Verkehre LB Diez und LB AK-Wissen ab 11.12.2016

21.11.2016 11:53

Die Firma Martin Becker GmbH & Co. KG hat erneut an einer europaweiten Ausschreibung teilgenommen und den Zuschlag für das Linienbündel „Diez“ erhalten. Auch das Linienbündel „Altenkirchen-Wissen“ wird ab dem Fahrplanwechsel von der Fa. Martin Becker GmbH & Co. KG bedient.

 

Bitte achten Sie darauf, dass sich sowohl die Linienbezeichnungen, als auch die Fahrpläne und Streckenverläufe zum Fahrplanwechsel am Sonntag, den 11.12.2016 ändern.

 

Sämtliche Fahrpläne und Informationen der zusätzlichen Verkehre, finden Sie hier für das Linienbündel Diez und hier für das Linienbündel Altenkirchen - Wissen.

Wir suchen Verstärkung für unser Team

30.08.2016 15:11

Fahrplananpassungen zum Schuljahreswechsel

19.08.2016 08:57

Bitte beachten Sie unbedingt die geänderten >Fahrpläne< zum neuen Schuljahr 2016/17. Die Fahrpläne der folgenden Linien ändern sich zum Schuljahresbeginn:

 

134 Orsberg - Unkel
292 Stadtverkehr Betzdorf
295 Altenkirchen - Wissen
296 Gebhardshain - Wissen
299 Altenkirchen - Hamm/Roth
 
530 Nastätten – St. Goarshausen
532 Eschbach – Heide/Nastätten
533 Osterspai – Heide
536 Kaub – St. Goarshausen
580 Limburg – Heide
584 Wasenbach – Diez
585 Katzenelnbogen – Balduinstein
586 Katzenelnbogen – Hahnstätten
587 Berndroth – Katzenelnbogen

Neufahrzeuge für den Kreis Altenkirchen

09.06.2016 15:42

Am 09. Juni durften drei neue Iveco Crossways in den Fuhpark der Martin Becker einziehen. Die Neufahrzeuge werden zukünftig im Raum Altenkirchen eingesetzt werden.